Archiv der Kategorie: Projekte

GEE Live In Concert: Wie viel Talent steckt in unseren Schülern?

image[2018-11-26 JUDI] Um die Antwort vorwegzunehmen: Enorm viel. Dies stellten jetzt Schülerinnen und Schüler quer durch alle Jahrgänge im ersten GEE Live Concert eindrucksvoll unter Beweis. In der voll besetzten Aula der Gesamtschule Eiserfeld (GEE) brannten alle Akteure ein musikalisches Feuerwerk ab, bei dem der Funke unmittelbar aufs Publikum über-sprang und Schüler, Eltern und Lehrer gleichermaßen begeistert mitriss.

GEE Live In Concert: Wie viel Talent steckt in unseren Schülern? weiterlesen

Kekse beeinflussen unsere Demokratie – ist das noch eine Herrschaft des Volkes?

Projektkurs SoWi und Uni Siegen arbeiten zusammen

clip_image002[2018-07-08 DORW] Dieser Frage ist eine Schülerin des Projektkurses „Demokratie leben“ der Q1 nachgegangen. Doch nicht nur dieses seltsam anmutende Thema wurde erforscht, sondern auch der „Einfluss von sozialen Medien auf unser Wahlverhalten“, „Nutzung von Big Data durch extremistische Gruppierungen“ und „Demokratie in Schulen, Firmen, Europa und weltweiten Ländern“ waren interessante Forschungsgebiete der Schülerinnen und Schüler. Kekse beeinflussen unsere Demokratie – ist das noch eine Herrschaft des Volkes? Am Anfang war wie immer ein großes „Nichts“ und es brauchte seine Zeit, bis sich die Themen fanden. Unterstützt wurde der Kurs durch Studierende der Universität Siegen und ihrer Dozentin Anne Schwab. Vielen Dank an dieser Stelle!

Kekse beeinflussen unsere Demokratie – ist das noch eine Herrschaft des Volkes? weiterlesen

Kleine-Kunst ganz groß – MuKu-Fest 2018

image[2018-07-04 JÜNG] “Doch, das MuKu-Fest gefällt mir. Aber jetzt möchte ich erst mal was trinken – und essen!” Max aus der sechsten Klasse ist noch immer etwas außer Puste und scheint wenig geneigt ein Interview geben zu wollen, imageSchulleitung hin oder her. Mit seinen Freunden verschwindet er schnell Richtung Würstchenstand. Eben noch war die Mannschaft auf der Bühne zu sehen, in der Jonglier-Gruppe von Petra Dietermann und – erstmals – Referendar Benno Zeiß. Viel Beifall haben die Jongleure von den rund 350 Eltern für ihre tollen Kunststücke erhalten! Und auch die übrigen Akteure zeigen große Kunst von kleinen Leuten.image Uschi Zingler, langjährig verantwortlich für dieses Präsentationsfest der MuKu-Gruppen, imagebemüht sich zu Beginn noch freie Plätze zu ermitteln – und tatsächlich ggibtab es hier und da noch einen freien Stuhl in der ansonsten voll besetzten Aula. Bis ins Foyer hinein stehen dicht gedrängt Eltern, Großeltern und Geschwister.

Kleine-Kunst ganz groß – MuKu-Fest 2018 weiterlesen

Menschlichkeit überdauert die dunkelste Nacht!

Unternehmer Klaus Vetter als Zeitzeuge für Schüler aus der Ukraine und der GEE

image[2018-06-23 JÜNG] „Ich kann nicht glauben, dass hier so etwas passiert ist. Gut, dass das vorbei ist.“ Lisa, Schülerin unseres Ivan-Trush-Partnergymnasiums, schaut nachdenklich auf die gepflegten Firmengebäude des Unternehmens Vetter an der Eiserfelder Straße. Gerade erst hat sie dem WDR-Lokalzeitteam ein Interview gegeben (s. Bericht der Lokalzeit vom 22.6.18, Minute 6:00 bis 09:30 https://youtu.be/cvVMhwcQU4o)

imageGemeinsam mit ihren 25 MitschülerInnen aus Eiserfeld und Brody (Bericht über den Austausch folgt!) betrachtet sie alte Fotografien: zu sehen ist dort eine ähnlich große Gruppe junger ukrainischer Mädchen vor den damaligen Firmengebäuden – ZwangsarbeiterInnen 1942 bis 1945!

Menschlichkeit überdauert die dunkelste Nacht! weiterlesen

Wo gehobelt wird, fallen Späne – Aprilwetter meets Siegerländer Hauberg

clip_image008[2018-04-11 JUNS/LUBA] Wer sich am Dienstagabend im Siegerland aufgehalten hat, der hätte den für den folgenden Tag geplanten Ausflug in den Hauberg nach Wilgersdorf/Rudersdorf eher für eine überdenkenswerte Idee gehalten. Blitz und Donner sind für einen Waldausflug keine optimalen Voraussetzungen. Das Wetter zeigte sich am nächsten Morgen jedoch glücklicherweise von einer etwas besseren Seite. Vom Gewitter war nur noch der Regen geblieben. Hierauf hatten wir uns ja bereits erfolgreich bei der Kennenlernfahrt im Sommer vorbereitet. (Link: http://ge-eiserfeld.de/?p=9142) Nur im Regen blühen Siegerländer so richtig auf!

Wo gehobelt wird, fallen Späne – Aprilwetter meets Siegerländer Hauberg weiterlesen

Was ich schon immer wissen wollte…

[2018-02-23 KINK] Keine Frage ist zu doof, denn heute gibt es keine Noten! Der Projekttag „Liebe, Freundschaft, Sexualität“ der Klasse 7 macht es Schülerinnen und Schülern möglich, abseits des üblichen Klassengeschehens in die Themenbereiche abzutauchen, Fragen zu stellen und bisher Unbekanntes kennenzulernen. Schülercafé, Spieleraum und Co. luden die Schülerinnen und Schüler der Stufe 7 zu Beginn der Woche ein, den Klassenraum hinter sich zu lassen. Begrüßt wurden sie hier vom sozialpädagogischen Beratungsteam und den Sozialpädagogen beider Schulstandorte.

Was ich schon immer wissen wollte… weiterlesen

Mark Forster goes 5C – oder auch: „Nun sind wir endgültig berühmt!“

imageimage[2018-01-27 LUBA/JUNS] Nachdem am 13.01. ein Artikel über den „Rolli-Tag“ der Klasse 5c in der Siegener Zeitung erschienen ist (s. vorhergehender Artikel), fühlten sich viele der 26 Schülerinnen und Schüler pünktlich zum Schulbeginn 2018 bereits als Teil der hohen Prominenz! Als sich dann auch noch, genau eine Woche später, die Besucher des Tags der offenen Tür in Massen vor dem Klassenraum tummelten und von zwei waschechten Bodyguards zurückgehalten werden mussten, war es um die 5c geschehen: „Nun sind wir wohl endgültig berühmt!“

Mark Forster goes 5C – oder auch: „Nun sind wir endgültig berühmt!“ weiterlesen

Wunschgärten, Fundnudeln, coole Jungs und unsichtbare Mädchen

Bundesweiter Vorlesetag bringt die schönsten Geschichten in die GEE – und auch in die Grundschule Eiserfeld

image[2017-11-17 Lipp, Kink] Letzte Woche war es wieder soweit: bereits zum 14ten Mal fand der bundesweite Vorlesetag statt – natürlich auch wieder bei uns an der GEE! Mit großem Einsatz bereiteten Lesepaten spannende, lustige, unglaubliche und besonders coole Geschichten vor, die sie in den 5. Klassen vorlasen. Im Anschluss war auch die Grundschule Eiserfeld in unserer Schulbibliothek zu Gast, in welcher die Lesebuddys mit Abenteuern und witzigen Geschichten zu begeistern wussten.

Wunschgärten, Fundnudeln, coole Jungs und unsichtbare Mädchen weiterlesen

24mal Knobeleien statt Schokolade?!

image[2017-11-21 HOFA] Bist du in Klasse 5, 6, 7, 8 oder 9? Siehst du schon mit Grauen der Adventszeit entgegen, wo dich im Adventskalender wieder Unmengen an Schokolade erwarten? Hast du stattdessen Lust bei Kerzenschein, Tee und Keksen deine grauen Zellen in Schwung zu bringen? Dann ist der mathematische Adventskalender vielleicht etwas für dich! Zu gewinnen gibt es Tablets, Gesellschaftsspiele &Co. Interesse?

24mal Knobeleien statt Schokolade?! weiterlesen

Made in Germany – Schülerpraktikum bei Gründerberatern

image[2017-10-04 ZÖLL] Der 18-jährige Schüler René Schütz aus der jetzigen Q1 möchte mit seinen Edel-Schneidebrettern ein eigenes Unternehmen aufbauen. Sein zweiwöchiges Praktikum, das in der Einführungsphase verpflichtend für alle Schülerinnen und Schüler ist, hat er im Gründerbüro der Universität Siegen absolviert und dort viele Abläufe und Voraussetzungen kennengelernt, um seine Gründungsidee zu konkretisieren. Weitere Informationen zum Praktikum und den Schneidebrettern gibt es u.a. bei FOCUS online und WirSiegen.de:

Made in Germany – Schülerpraktikum bei Gründerberatern weiterlesen

„Von der GEE da kommen wir, unsere Lehrer sind genauso cool wie wir …“

imageimage[2017-07-09 ZING/JÜNG] Mit dieser selbstbewusst gesungenen Zeile repräsentierten unsere Schüler die GEE beim Festumzug zu 725 Jahren Eiserfeld. Weder die pralle Sonne noch das etwas ungewohnt wacklige Stehen auf rollenden Traktoren-Anhängern konnte ihren spontanen und äußerst kräftigen Gesang stoppen.

„Von der GEE da kommen wir, unsere Lehrer sind genauso cool wie wir …“ weiterlesen

Luther – An der GEE interaktiv erlebt

clip_image002[2017-07-07 PEIL] Am letzten Freitag wurde das Treppenhaus der GEE am Hengsberg zu einem offenen Lernort der besonderen Art. Die Schülerinnen und Schüler der 7D führten Mitschüler des 5. und 6. Jahrgangs und Lehrer mit viel Engagement von der ersten bis zur sechsten Stunde durch ihre sorgsam gestaltete Ausstellung „500 Jahre Reformation: 1517-2017“.

Luther – An der GEE interaktiv erlebt weiterlesen

Die Würde des Menschen ist unantastbar

image[2017-07-03 MEIN] „O, ein Renaissanceschloss“, meinte Thore aus der 7 D beim ersten Blick auf die Wewelsburg. Obwohl die Stadt Siegen und die Burg bei Büren zum Erzbistum Paderborn gehören, besuchen Siegener Schulen nicht oft diesen Ort, der vor allem durch seine Geschichte aus dem letzten Jahrhundert bekannt ist.

Die Würde des Menschen ist unantastbar weiterlesen

Sägen, schneiden, stapeln – 5c im Hauberg

image[2017-04-02 DAUT/DORW] Kinderarbeit in Deutschland? Eigentlich verboten, doch die 5c musste bei Ihrem Besuch im Hauberg richtig „schuften“ und hatte jede Menge Spaß dabei. Nachdem man mit Bus und Bahn bis zum Birkenhof in Wilgersdorf gekommen war, musste das letzte Stück Weg zu Fuß bewältigt werden. Im Hauberg angekommen ging es gleich an die Arbeit.

Sägen, schneiden, stapeln – 5c im Hauberg weiterlesen

gee whiz! spielt Briefe an Bäume und Wolken

„Ich habe Angst um euch, liebe Wolken. Und auch um die Menschen, denn sie könnten den Spiegel ihrer Träume verlieren.“

clip_image002[2017-04-06 KRÄM] In ihrer fünften Inszenierung zeigt unsere Jugendtheatergruppe gee whiz! ein Stück von M. Visniec über das Leben und den Sinn des Lebens auf diesem „untergehenden“ Planeten. Es werden gesellschaftliche Tendenzen hinterfragt, ohne sich in aktuelle Trends zu verfangen.

gee whiz! spielt Briefe an Bäume und Wolken weiterlesen