Archiv der Kategorie: Klassenfahrt

Madrid – una ciudad impresionante y fantástica

[2018-07-15 ARND/STOC] Für 26 Schülerinnen und Schüler der Q1 (Kunst LK und Spanisch GK) sowie drei Lehrkräfte ging es in der letzten Schulwoche für vier Tage als Angebotsfahrt nach Madrid. Auf dem Programm stand neben dem Besuch der drei großen Museen (Prado, Thyssen – Bornemisza & Reina Sofía) und einer durch die Lehrer selbsterstellten Stadtrallye auch die praktische Anwendung der spanischen Sprache durch das Führen von Interviews im berühmten Retiro Park.

Madrid – una ciudad impresionante y fantástica weiterlesen

Angebotsfahrt der Klassen 8 nach Canterbury und London

[2018-07-16 CONR] Kurz vor Beginn der Sommerferien fand die Klassenfahrt der achten Stufe nach Canterbury und London statt. Die Reisegruppe mit einer beachtlichen Größe von 113 SchülerInnen und acht Lehrpersonen, wurde im Zuge einer Nachtfahrt wohlbehalten von den Busfahrern Alex und Waldemar nach Canterbury gebracht, wo sie in den folgenden Tagen in Studentenwohnheimen untergebracht waren, die aufgrund der Semesterferien frei standen. Angebotsfahrt der Klassen 8 nach Canterbury und London weiterlesen

Wien mit allen Sinnen…

image[2018-04-22 DAUT/SCHN] …konnten insgesamt 44 Schülerinnen und Schüler der „bildenden Künste“ (Kunst, Literatur, Musik, VIP) an der GEE vom 12. – 15. April 2018 erleben. Bei herrlichem Frühlingswetter wurden in den einzelnen Kursen gemeinsame Aktivitäten unternommen, es blieb aber auch viel Raum, um die österreichische Hauptstadt auf eigene Faust kennenzulernen. Nach einer Nachtfahrt – Schlaf wird allgemein überschätzt – ging es zu einer ersten Orientierung in die Innenstadt – Oper, Stephansdom, Pestsäule, Hofburg, Burgtheater lieferten erste Eindrücke barocker Architektur. Rathaus, Parlament, Universität und Heldenplatz durften natürlich auch nicht fehlen.

SCHNEESPORTFAHRT der Q1 & Q2

image[2018-01-21 CONR] In der vergangenen Woche fand die alljährliche Schneesportfahrt der Stufen Q1 und Q2 der GEE nach Österreich statt. Die zahlreichen erfahrenen Snowboard- und Skifahrer unter den SchülerInnen so wie neugierige Anfänger genossen eine rundum gelungene Woche im Stubaier Gletscher in Tirol, welcher mit 110 Pistenkilometern das größte Gletscherskigebiet Österreichs beherbergt. Die Unterkunft lag in unmittelbarer Nähe des Skigebietes im Gasthof Ranalt, in welchem die Schneesportgruppe vom ehemaligen 4-Sterne-Koch Tom feudal bewirtet wurde.

SCHNEESPORTFAHRT der Q1 & Q2 weiterlesen

Abschlussfahrt der 10A nach Tossens: Prima Klima an der Nordsee

 

image[2017-09-23 JUDI/DENNIS & ERWIN 10A] Eine Prise Nordseeluft, einen großen Schuss gute Laune und „spitzen Lehrer“ – was brauchte es aus Sicht der Schüler mehr für eine gelungene Klassenfahrt? Daher war die Bilanz der Schüler aus der 10a nach ihrer Abschlussfahrt zum Friesenstrand Tossens auf der Nordsee-Halbinsel Butjadingen auch äußerst positiv.

Abschlussfahrt der 10A nach Tossens: Prima Klima an der Nordsee weiterlesen

Aufgalopp zur Oberstufe – Kennenlernfahrt der EF in die Landeshauptstadt

image[2017-09-19 KRAF/TELL] Mit einer gemeinsamen Kennenlernfahrt nach Düsseldorf startete unsere neue EF in ihre Oberstufenzeit. In der Landeshauptstadt erlebten die 125 Schülerinnen und Schüler vier interessante und kurzweilige Tage. „Alteingesessene“ GEE´ler und die zahlreichen „Neuzugänge“ lernten sich bei verschiedenen gemeinsamen Programmpunkten schnell kennen und sorgten für einen harmonischen Start der Jahrgangsstufe.

Aufgalopp zur Oberstufe – Kennenlernfahrt der EF in die Landeshauptstadt weiterlesen

AbschlussFAHRT Abi 2018 – die unendliche Leichtigkeit des Busfahrens

[2017-09-18 WAGN] Wie auch einige Jahrgänge vor uns hatten wir das Ziel die Küste Istriens für die diesjährige Q2-Abschlussfahrt erkoren. Statt abzuheben, sind wir lieber mit 2 Bussen die Reise angetreten, noch nicht wissend, dass diese beiden Vehikel zu besonders vertrauten Begleitern werden würden.

AbschlussFAHRT Abi 2018 – die unendliche Leichtigkeit des Busfahrens weiterlesen

Klassenfahrt der 7b nach Cuxhaven – Muscheln, Strand und Meer / mehr

image[2017-09-14 JUDI/SCHÜLER 7B] Wow! Das siebengeschossige Havenhostel in Cuxhaven konnte die Schüler der 7b nach ihrer langen Anreise mit dem Reisebus schon mit einigen Extras überraschen. Der Blick auf die Krabbenkutter und die Elbmündung sowie das frische Windchen draußen machten allen schnell klar: Wir sind hier an der Nordseeküste und da gibt es einiges zu entdecken!

Klassenfahrt der 7b nach Cuxhaven – Muscheln, Strand und Meer / mehr weiterlesen

Kalt, nass, starke Regenfälle – 5C glücklich auf Klassenfahrt!

image[2017-09-14 LUBA/JUNS] Über gelungene Klassenfahrten schreiben Lehrer gerne sofort nach der Rückkehr einen Artikel. Von Super-Fahrten trotz Sturm und Kälte berichten sie simultan im Liveticker!

6.30 Uhr. Guten Morgen, Eiserfeld! Die Wettervorhersage: Kalt. Nass. Starke Regenfälle. Der erste Herbststurm kündigt sich an.

Kalt, nass, starke Regenfälle – 5C glücklich auf Klassenfahrt! weiterlesen

VIER Klassen – EIN Ziel: Abschlussfahrt der 10er zum Weißenhäuser Strand

1[2016-09-17 judi]. Irgendwie hatte es sich wohl durch die letzten Jahrgänge rumgesprochen, dass die Ferienanlage am Weißenhäuser Strand an der Ostsee für die Abschlussfahrt des zehnten Jahrgangs eine „coole“ Sache und ein tolles Ziel ist. Daher war es nicht verwunderlich, dass diesmal gleich alle vier 10er Klassen der GEE in der Klassenfahrtswoche den Weißenhäuser Strand und Hamburg ansteuerten.

SEGELN UND SURFEN MIT SONNE UND WIND

clip_image004[2016-09-08 HEIP/MEIN/KOEL] Allerschönstes Segelwetter bot die Althohwachter Bucht den Schülern der 7 D während ihrer Klassenfahrt. Bei so günstigen Voraussetzungen traute sich jeder auf Planken oder Board. Elf von ihnen hatten sich vorgenommen, die Grundscheine im Segeln oder Surfen zu erwerben, doch mit dem Spaß stieg auch der Mut. So wagte am Ende mehr als die Hälfte der Klasse die Prüfung in Theorie und Praxis – und alle haben bestanden!

SEGELN UND SURFEN MIT SONNE UND WIND weiterlesen

Alte Welt mit Glatzen und heiligen Katzen

image[2016-03-16 MEIN] Dass alle Männer und Frauen im Alten Ägypten sich regelmäßig wuschen – welch ein Luxus! – und an Stelle ihrer eigenen Haarpracht viel lieber Perücken trugen, führte die Schüler der Klasse 5e zu weiter reichenden Überlegungen über den Sinn solcher Maßnahmen. Dr. Corinna Nauck aus dem Wilnsdorfer Museum schlug mit ihrem fundierten und zugleich kurzweiligen Vortrag über das Alltagsleben vor 3000 Jahren die Kinder sogleich in ihren Bann.

Alte Welt mit Glatzen und heiligen Katzen weiterlesen

Von Kultur und Unkultur – Q1 besucht deutsche Vergangenheit

clip_image002 (2015-11-07 JÜNG) „Man könnte meinen, jeden Augenblick erhebt sich da aus der stinkigen, braunen Flut ein schreckliches Ungeheuer!“ Timo schaudert und blinzelt, als er die fast stockdunklen Stollengewölbe verlässt und wieder ins helle Tageslicht schaut. Einst imagewurde hier, im ehemaligen KZ Dora bei Nordhausen, die sog. „Wunderwaffe“ des Dritten Reiches zusammengebaut. Tief im Inneren der Berghänge des Südharzes. Zum Glück waren diese ersten Raketen der Menschheit für das perverse Dritte Reich nicht mehr kriegsentscheidend.

Von Kultur und Unkultur – Q1 besucht deutsche Vergangenheit weiterlesen

Ob Traumstrände, romantische Altstädte, Seeigel oder unnachgiebige Grenzbeamte…

[KRAF] …die Studienfahrt der Jahrgangsstufe Q1 nach Kroatien bot eine Menge spannender Erfahrungen. Insgesamt 76 Schülerinnen und Schüler machten sich mit den betreuenden Lehrkräften auf den Weg gen Süden, um einen Einblick in Landschaft und Kultur Kroatiens und Bosnien-Herzegowinas zu bekommen. Natürlich durften auch ausgiebige Bäder in der angenehm warmen Adria nicht fehlen, zumal die Wohnanlage mit kleinen Appartements unmittelbar am Meer gelegen war.

Ob Traumstrände, romantische Altstädte, Seeigel oder unnachgiebige Grenzbeamte… weiterlesen

Exkursion zum Länderspiel – Klasse 10c fieberte mit

image(judi). Bald ist das letzte Kapitel der Klassengemeinschaft 10c geschrieben, denn in Kürze werden die Schüler ja entlassen und ihre Wege trennen sich. Vorher aber wurde beim Länderspiel Deutschland – USA in Köln noch einmal kräftig zusammen gejubelt, gesungen, gefeiert und das gemeinschaftliche Erlebnis genossen. Spielstand – für einige manchmal Nebensache, Hauptsache Spaß!

Und den hatten während des Spiels einfach alle. Gut vorbereitet, entrollten die Schüler ihr selbstgemachtes Plakat mit der Aufschrift: Nicht filmen – unser Schulleiter denkt wir sind auf Exkursion! Damit fielen sie natürlich schon einigen wohl gesonnen Kölner Fans ins Auge, die sich mit den Schülern freuten.

Exkursion zum Länderspiel – Klasse 10c fieberte mit weiterlesen