Archiv der Kategorie: Ehrungen

Erfolg für GEE – Schülerin beim 13. Schülerwettbewerb Essay

image(2017-10-02, JUDI). „Wer ich bin und was ich kann, möchte ich auch selbst entwickeln“, sagt Nele Beichler und verrät damit gleichzeitig eins ihrer Motive, das sie bewogen hatte, beim diesjährigen Schülerwettbewerb Essay der Berenkamp-Stiftung Essen teilzunehmen. Die Berenkamp-Stiftung schreibt in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Schule und Bildung des Landes NRW jedes Jahr einen Essay-Wettbewerb aus.

Erfolg für GEE – Schülerin beim 13. Schülerwettbewerb Essay weiterlesen

Unser erster Strongman macht in Japan den Zweiten!

Lehrer Simon Jung “vertritt” GEE beim Strongman – all – Japan -Triathlon

clip_image006[2017-05-02 DORW, Miyakojima/Japan]. Simon Jung hat´s geschafft, zumindest fast! Als Zweitbester von über 1600 teilnehmenden Athleten ging er in tropischen Gefilden durchs Ziel, beim bedeutendsten Langdistanz-Triathlon Japans, ein dem Ironman-Wettkampf auf Hawaii vergleichbares Megaereignis.

Unser erster Strongman macht in Japan den Zweiten! weiterlesen

Mädchenteam erschwamm sich 2. Platz

[2017-04-08, SCHÄ] Mit acht Mädchen und acht Jungen aus den Jahrgangsstufen 5 und 6 nahm wie jedes Jahr nun auch wieder die Gesamtschule Eiserfeld an den Kreismeisterschaften Schwimmen teil. Insgesamt waren im Weidenauer Hallenbad fünf Mädchen- und Jungenteams aus Schulen im Kreisgebiet angetreten, um sich in fünf unterschiedlichen Schwimmdisziplinen zu messen. Das Schulteam der GEE war ehrgeizig und motiviert und brachte eine gute Stimmung mit an den Start. Die Jungen und Mädchen halfen sich gegenseitig durch lautstarkes Anfeuern. Mädchenteam erschwamm sich 2. Platz weiterlesen

„Schaut doch hin!“

gee whiz! zeigte ein Stück über Mitgefühl, Zivilcourage und Gedenken

[2016-12-14 KRÄM] Unsere Jugendtheatergruppe gee whiz! berührte und begeisterte in ihrer vierten Inszenierung mit dem Theaterstück „Was das Nashorn sah, als es auf die andere Seite des Zauns schaute“ von Jens Raschke. Es waren bewegende Abend- und Schulaufführungen, die das Publikum nicht nur unmittelbar mit den Gräueltaten des NS-Regimes konfrontierten, sondern auch mit den leider immer noch hochaktuellen Fragen nach dem Hinsehen oder Wegsehen, diesseits oder jenseits des Zauns.

„Schaut doch hin!“ weiterlesen

Gee whiz beim Jugendkulturfestival!

Siegener Zeitung[2016-09-03 KRÄM] Unser herausragendes Jugendtheater wird mit seinem preisgekrönten Stück “Simorg” am Jugendkulturfestival “See You” in Bergkamen teilnehmen.

Die Siegener Zeitung hat am 3.9.2016 schon darüber berichtet. Wir sind stolz und freuen uns mit unseren Schülerinnen und Schülern!

10er Abschluss an der GEE: Die Fantastischen Vier verabschieden sich

image[2016-06-24 JUDI] Jede Fantaflasche in der Hand der 115 Abgangsschüler fand beim Einzug in die Aula ihren Platz in einem Kasten auf der Bühne – fast schon eine symbolische Geste dafür, dass jeder nun mit seinem Abschluss der Sekundarstufe I ganz sicher auch seinen Platz im Leben finden wird. Unter ihrem Motto „Die fantastischen Vier“ verabschiedeten sich jetzt alle Schülerinnen und Schüler des diesjährigen 10. Jahrgangs bei ihrer gemeinsamen Feier und präsentierten sich mit einem bunten, abwechslungsreichen Programm.

10er Abschluss an der GEE: Die Fantastischen Vier verabschieden sich weiterlesen

GEE-Schüler im Siegerteam des MINToring-Wettbewerbs der Uni Siegen

image

[2016-06-16 KRAF] “Etherchess“ – so lautet der Titel des diesjährigen Siegerprojektes im MINToring-Förderprogramm. Dabei handelt es sich um ein internetbasiertes Fernschachspiel, welches von einerimage fünfköpfigen Schülergruppe im Rahmen der MINToring-Projektphase entwickelt wurde. Mit Désirée Schütz und Lars-Wilm Setz waren zwei unserer Abiturienten beim Siegerprojekt mit von der Partie!

GEE-Schüler im Siegerteam des MINToring-Wettbewerbs der Uni Siegen weiterlesen

Gelungener Abschluss einer erfolgreichen Zeit – Abiturienten feierten beim Abiball der GEE

img_2070[KRAF, 26.6.16] Im Rahmen einer feierlichen Verabschiedung haben 71 Abiturientinnen und Abiturienten das Zeugnis der Allgemeinen Hochschulreife erhalten. Zum Abschluss der langen Prüfungswochen feierte die Jahrgangsstufe einen kurzweiligen Abiturball im Burbacher Kristallsaal, der sich – getreu dem Abimotto „Habi Potter – 13 Jahre durchgemuggelt“ – ganz im Harry-Potter-Gewand zeigte.

Bundesjugendspiele an der GEE: Spätere Urkunde nicht ausgeschlossen!

image

[2016-06-10 JUDI] Wow. 45 Meter mit dem Schlagball. Lukas aus der 9 räumt an diesem Morgen bei den Bundesjugendspielen im Eiserfelder Sportstadion mächtig Punkte ab. Eine Ehrenurkunde ist ihm sicher, ebenso bewundernde Blicke der Jahrgangskameraden. Und wieder einmal zeigt sich, dass unsere Schüler mit Sportlichkeit ihre Leistungen beim klassischen Dreikampf der Bundes-jugendspiele – Laufen, Werfen, Weitsprung – unter Beweis stellen und mit Sportlichkeit diese auch einander honorieren.

Bundesjugendspiele an der GEE: Spätere Urkunde nicht ausgeschlossen! weiterlesen

„Es war voll cool, schön, lustig, spannend und mega aufregend!“

gee whiz! begeistert mit Remember Me im LYZ!

gee whiz! 2016 im LYZ - Vorbereitungen klein[2016-04-30 KRÄM] „In diesem wirklich wundervollen Theaterstück ging es um ein Mädchen namens Mira. Sie wurde von fast allen gemobbt und gehänselt.“ (Milan, 5c). „Remember Me“!? Das Theaterstück Remember Me hatte als zweite Inszenierung unserer Jugendtheatergruppe gee whiz! im April 2014 Premiere und wurde in Bonn mit einem Preis ausgezeichnet (siehe: http://ge-eiserfeld.de/?p=4040).

„Es war voll cool, schön, lustig, spannend und mega aufregend!“ weiterlesen

DFB-Fußballcup

[2016-04-14 HÜTT] Heute erlebte die neue Jungen-Fußballmannschaft der Gesamtschule Eiserfeld ihre erstes Turnier im DFB-Fußballcup der hiesigen Schulen: 16 Mannschaften trafen im Wieland-Stadion in Wilnsdorf aufeinander. Die Feuertaufe für unsere neue Fußballmannschaft, zusammengesetzt aus zehn Spielern der Klassen 5 und 6.

Die GEE beim E² Global Educator Exchange

[2015-03-02 KLIN] Auch in diesem Jahr findet das E² Global Educator Exchange statt – dieses Mal in Budapest. Mehr als 300 Bildungsexperten und Lehrer aus aller Welt werden an diesem Event vom 07.-10. März 2016 teilnehmen – und die Gesamtschule Eiserfeld wird als einer von nur sieben deutschen Teilnehmern dort durch einen unserer Kollegen vertreten! Die Gäste werden in Budapest über die Zukunft der digitalen Bildung diskutieren, Projekte vorstellen und Ideen für den technologiegestützten Unterricht entwickeln.

Die GEE beim E² Global Educator Exchange weiterlesen

„Gut für Schulen?! Gut für die GEE!“ – Der Känguru-Wettbewerb überzeugt die Sparkasse!

Sparkasse Gut Geisweid 4-12-15 -6882[hofa] Dass Mathematik keineswegs nur mit langweiliger Rechnerei zu tun hat, sondern auch eine Menge Knobeln und „um die Ecke denken“ (und vielleicht sogar ein klitzekleines bisschen Spaß) dazu gehören, konnten die Schülerinnen und Schüler spätestens beim letzten Känguru-Wettbewerb im März 2015 erfahren. Mit dem Projekt „Känguru“ überzeugte die Gesamtschule Eiserfeld nun beim Wettbewerb „Gut für Schulen“ der Sparkasse Siegen. Hier werden jährlich kreative Schulprojekte mit Fördergeldern in unterschiedlicher Höhe unterstützt. Bei der Preisverleihung Anfang Dezember nahmen die schulinternen Gewinner des Känguru-Wettbewerbs stellvertretend für die Schule eine Urkunde und ein Preisgeld in Höhe von 1000 € entgegen. Also: Das nächste Känguru kann kommen!

Aller guten Dinge sind VIER

[daut] Zum 4. Mal wurden in unserem Nachhilfeprogramm „GEE-Schüler helfen Schülern“ Coaches geschult, die jüngeren Schülerinnen und Schülern in Einzelunterricht helfen, Lücken in einzelnen Fächern zu schließen. 29 Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufen 10 und 12 haben sich Ende Oktober in der CVJM-Jugendbildungsstätte Siegerland in Wilgersdorf zum Nachhilfecoach ausbilden lassen und konnten am 17.12.2015 ihre Zertifikate entgegennehmen.

Weihnachten im Schuhkarton: Klasse 5c engagiert sich für Flüchtlingshilfe

image(braas). “Wir könnten Kuchen in der Schule verkaufen oder Weihnachtsgeschenke für die Kinder packen!“ Dies waren nur zwei Beispiele für die vielen Ideen der Klasse 5c, die vor einiger Zeit schon darüber diskutierte, wie Flüchtlingshilfe ganz konkret aussehen könnte. Die Bereitschaft der Schüler zu helfen war riesengroß und Pläne schnell gemacht.

Gesagt – getan! Von den Herbstferien bis zu den Weihnachtsferien verkauften die Schüler jeden Mittwoch in der Mittagspause an der GEE am Hengsberg selbst gebackenen Kuchen. In Religionsstunden wurden eifrig Schuhkartons weihnachtlich verziert und mit eigenen Geschenkideen bestückt wie Spielsachen und lauter nützlichen Dingen.

Weihnachten im Schuhkarton: Klasse 5c engagiert sich für Flüchtlingshilfe weiterlesen

Weihnachtsfeier des 5. Jahrgangs: Weihnachten ist auch für dich

image(judi). „Kann ich mein Weihnachtsgedicht etwas aufpimpen?“, fragt Elisa aus der 5c keck den Weihnachtsmann, der sie aus der ersten Reihe auf die Bühne holt und zu einem Gedicht auffordert. Mit einem Wink holt Elisa dann ihre ganze Klasse auf die Bühne und bietet mit allen zusammen gekonnt einen peppigen deutsch – englischen Weihnachtspoem dar.

Weihnachtsfeier des 5. Jahrgangs: Weihnachten ist auch für dich weiterlesen