Pokal auf Wanderschaft

clip_image002[2017-07-05 MEIN] Bereits seit 22 Jahren besteht unsere Partnerschaft mit der Hans-Reinhardt-Schule. Außer den Achtklässlern im Fach Gemeinnützig Handeln werden auch Praktikanten aus den Jahrgängen 9 und 11 dort immer sehr freundlich aufgenommen. Darüber hinaus gibt es aber auch andere Gelegenheiten zu gemeinsamen Aktionen. Heute nun traten 16 Profis aus der Fußball-AG der Hans-Reinhardt-Schule mit ihrem Trainer Dirk Volkwein zum ersten Mal in unserer Sporthalle am Hengsberg an.

Die Schülerinnen und Schülern der 7 D hatten sie eingeladen, um zuerst in gemischten Mannschaften gemeinsam und am Schluss mit ihren Turniermannschaften um den neuen Wanderpokal der beiden Schulen zu spielen. Das sehr faire und ausgewogene Spiel wurde von Simon Jung geleitet. Alle hatten dabei großen Spaß. Anschließend gab es ein gemeinsames Mittagessen in der Mensa. Nachdem unsere Gäste den Pokal aus den Händen der Siebtklässler erhalten hatten, versprachen sie für das nächste Jahr beim Rückspiel einen harten Kampf, denn den Pokal möchten sie auf jeden Fall an ihrer Schule behalten.