Französisch

Paris Juli 2012 069C’est cool, le français!

Französisch ist nicht nur eine schöne und klangvolle – sondern auch eine nützliche und wichtige Sprache:

  • Sie ist zentrales Kommunikationsmittel in 52 Ländern
  • Es ist die zweitstärkste Fremdsprache und neben dem Englischen die einzige Sprache, die weltweit auf allen fünf Kontinenten als Fremdsprache gelehrt wird
  • Französisch ist die Brückensprache für Italienisch, Spanisch und Portugiesisch und ermöglicht einen Zugang zu einer Sprachengemeinschaft mit fast einer Milliarde Menschen
  • Es ist die Sprache unserer Nachbarländer: Frankreich, Belgien, Schweiz und Luxemburg
  • Französisch ist zugleich Arbeits- und Amtssprache in der UNO, der Europäischen Union, der UNESCO, der NATO, im Internationalen Olympischen Komitee etc. sowie die Sprache der Städte Luxemburg, Straßburg und Brüssel, wo europäische Institutionen ihren Sitz haben
  • Französisch verbessert die Berufschancen nicht nur in Studiengängen, sondern auch in Ausbildungsberufen in der Gastronomie, Tourismus, Handwerk und Handel.

Und last but not least:

Französisch lernen ist gar nicht so schwer, weil sich rund ein Drittel des Wortschatzes aus dem Deutschen und Englischen ableiten lässt und die Vermittlung kommunikativer Kompetenzen im Mittelpunkt des Unterrichtes stehen.

Gruppenfoto Lüttich Mai 2013

Wir, die Fachschaft Französisch, bieten Euch die Möglichkeit, die französische Sprache aber auch Frankreich und andere frankophone Länder ab der 6. Klasse gemeinsam mit uns zu entdecken. Ein schulinterner Vorlesewettbewerb soll in den ersten beiden Lernjahren dazu dienen, die besonders klangvolle französische Sprache zu trainieren und einem kleinen Publikum zu präsentieren. In Jahrgangsstufe 7/8 findet die traditionelle Tagesexkursion nach Lüttich (Liège) statt und in der Oberstufe das Highlight für Französischlernende, ein Kurztrip nach Paris. Im Französischunterricht tauchen wir ein in die frankophone Alltagswelt – erklären das Klassenzimmer Schritt für Schritt zu französischsprachigem Terrain, lernen die Kultur unseres Nachbarlandes besser kennen, spielen Alltagsszenen nach, singen Lieder, probieren französische Spezialitäten, erfahren mehr über französische Jugendliche und ihr Leben.

Wir freuen uns auf Euch und sagen à bientôt!

Petra Döhler, Christina Feldheim, Mareike Hartmann, Anca Pantea, Christina Wurm

Curriculum Sek 1-EF

Curriculum 12

Curriculum 13

Leistungsbewertung
Leistungsbewertung SII