Philosophie

Das Fach Philosophie bietet unsere Schule ab der Oberstufe an. Wegen des starken Interesses ist die Jahrgangsstufe 11 des Schuljahrs 2013/14 erstmals mit gleich zwei Philosophie-Grundkursen gestartet. Neu ist ebenfalls die Fortführung der Kurse in der Jahrgangsstufe 13. Möglich wurde diese Erweiterung des Angebots durch die Neueinstellung einer zweiten Philosophie-Lehrerin.

Den alterstypischen Interessen von Schülerinnen und Schülern auf dem Weg zum Abitur kommt die Philosophie in besonderem Maße entgegen. In dieser Entwicklungsphase stellen sich verstärkt die Fragen nach der eigenen Identität und der richtigen Lebensgestaltung oder nach einer gerechten Organisation des Zusammenlebens. Das aber sind eben die Fragen, die die Philosophie seit ihren Anfängen wesentlich bestimmt haben.

Mit den Antworten, die den Philosophen im Lauf der Geschichte zu diesen und anderen Fragen eingefallen sind, macht der Philosophie-Unterricht bekannt. Die Vermittlung von Kenntnissen über die philosophische Tradition ist ein zentrales Anliegen. So erfahren die Schülerinnen und Schüler beispielsweise, was Platon mit seinem berühmten Höhlengleichnis ausdrücken wollte und was Immanuel Kant unter dem „Ding an sich“ verstand.

Da der Themenbereich der Philosophie nicht begrenzt ist, kann über die Philosophiegeschichte hinaus prinzipiell alles zum Gegenstand philosophischen Nachdenkens werden. So könnte ein Philosophie-Kurs auch über die Licht- und Schattenseiten des Profi-Fußballs sprechen oder etwa über die Zensur der TV-Auftritte von Miley Cyrus durch US-Fernsehsender. Welche Themen im Unterricht diskutiert werden, hängt von den besonderen Interessen der Schülerinnen und Schüler ab.

Im optimalen Fall wird ein Philosophie-Kurs zu einem Forum offener Diskussion. Mehr als die bloß subjektive Meinung ist dabei allerdings die klar durchdachte und schlüssig vorgetragene Position gefragt. Damit fördert der Philosophie-Unterricht wie nebenbei die Argumentationskompetenz. Dass einem dies in den anderen Fächern nur von Nutzen sein kann, liegt auf der Hand.

philo1          philo2Im Philosophie-Kurs lernt man die wichtigsten philosophischen Theorien kennen, es könnte aber auch über die zeitgenössische Popkultur diskutiert werden: Illustration von Platons Höhlengleichnis sowie Miley Cyrus in einer für sie typischen Pose. (Quelle: Wikipedia)

 

Curriculum EF

Curriculum Q1

Curriculum Q2