Religion

Gleich am ersten Tag an unserer Schule erleben die neuen Fünftklässler das Fach Religion hautnah – im Einschulungsgottesdienst. Und hier zeigt sich auch schon, wie der Religionsunterricht bei uns an der Schule läuft: nah am Leben der Schülerinnen und Schüler und offen für alle Kinder!
Gibt es eigentlich Gott und wenn ja, wie ist er so? Wie war das nochmal  mit Jesus? Wozu brauche ich Religion in meinem Leben? Heute noch in der Bibel lesen? Was heißt evangelisch, katholisch, freikirchlich? … Diese und viele andere Fragen rund um das Thema Glaube und Religion beschäftigen uns im Religionsunterricht. Neben dem christlichen Glauben und unseren Konfessionen lassen wir aber auch die anderen großen Religionen nicht aus dem Blick und schauen, wie Menschen dort glauben und leben.
Mit zunehmendem Alter werden die Fragen komplizierter und die Antworten komplexer. So werden in der Oberstufe die in der Sekundarstufe I gelegten Grundlagen, z.B. im Bereich der Theologie und Christologie, erweitert und vertieft. Schülerinnen und Schüler haben bei uns auch die Möglichkeit, die Abiturprüfung im 4. Fach in Religion abzulegen.
Wenn Sie mehr über die Unterrichtsinhalte im Fach Religion erfahren möchten, können Sie sich hier informieren:

 

Stoffverteilungsplan SI

Lehrplan (evangelisch) Jgs 5

Lehrplan (evangelisch) Jgs 6

Lehrplan (evangelisch) Jgs 7

Lehrplan (evangelisch) Jgs 8

Lehrplan (evangelisch) Jgs 9

Lehrplan (evangelisch) Jgs 10

Lehrplan (katholisch) Jgs 5

Lehrplan (katholisch) Jgs 6

Lehrplan (katholisch) Jgs 7

Lehrplan (katholisch) Jgs 8

Lehrplan (katholisch) Jgs 9

Lehrplan (katholisch) Jgs 10

Lehrplan EF (evangelisch)

Lehrplan EF (katholisch)

Lehrplan Q1 und Q2 (katholisch)

Lehrplan Q1 (evangelisch)

Lehrplan Q2 (evangelisch)