Alle Beiträge von W J

Unser erster Strongman macht in Japan den Zweiten!

Lehrer Simon Jung “vertritt” GEE beim Strongman – all – Japan -Triathlon

clip_image006[2017-05-02 DORW, Miyakojima/Japan]. Simon Jung hat´s geschafft, zumindest fast! Als Zweitbester von über 1600 teilnehmenden Athleten ging er in tropischen Gefilden durchs Ziel, beim bedeutendsten Langdistanz-Triathlon Japans, ein dem Ironman-Wettkampf auf Hawaii vergleichbares Megaereignis.

Unser erster Strongman macht in Japan den Zweiten! weiterlesen

Sägen, schneiden, stapeln – 5c im Hauberg

image[2017-04-02 DAUT/DORW] Kinderarbeit in Deutschland? Eigentlich verboten, doch die 5c musste bei Ihrem Besuch im Hauberg richtig „schuften“ und hatte jede Menge Spaß dabei. Nachdem man mit Bus und Bahn bis zum Birkenhof in Wilgersdorf gekommen war, musste das letzte Stück Weg zu Fuß bewältigt werden. Im Hauberg angekommen ging es gleich an die Arbeit.

Sägen, schneiden, stapeln – 5c im Hauberg weiterlesen

Die Würfel sind gefallen!

140 neue EF-Schüler wählten ihre Leistungskurse

image[2017-04-04 JÜNG] Alle fanden irgendwie noch einen Platz – aber es war nicht so einfach für uns, das zu managen. Denn 140 zukünftige Schüler der Stufe 11/EF kamen mit ihren Eltern, um wichtige Weichen für ihre individuelle Laufbahn in unserer gymnasialen Oberstufe zu stellen: ihre Leistungskurswahlen. Ein volles Haus, ein sehr aufmerksames Auditorium, ein beeindruckendes Bild!

Die Würfel sind gefallen! weiterlesen

Fünf Landtagskandidaten zu Gast an der GEE

Bericht Expressi-TV: https://www.youtube.com/watch?v=6aFfY21DFpE

image[2017-03-28 JUDI] Zunächst einmal die schlechte Nachricht: Ja, es gibt sie bisweilen noch, die Politikverdrossenheit bei Jugendlichen. So zumindest ließen einige Schülerkommentare vorab vermuten. Und nun die gute Nachricht: Eine Podiumsdiskussion, wie sie jetzt mit fünf Landtagskandidaten als Schulveranstaltung an der GEE stattfand, kann tatsächlich dazu beitragen, das Interesse der Jugendlichen an Politik zu wecken.

Fünf Landtagskandidaten zu Gast an der GEE weiterlesen

Wahrhaft närrische Zeiten!

image[2017-02-24 JÜNG] Hauptsache, man kann am Aschermittwoch die Maske weglegen. Sonst wär´s ja … ?!
Die GEE freut sich über drei bewegliche Ferientage ab Freitag (24.2.17) und ist wieder ab Mittwoch (1.3.17) zu erreichen. Helau!

Fledermaus und Gruselgraus – Die 2A und unsere Lesebuddies auf Gespenstersuche am Hengsberg

Schülerfirma “GEEh Shoppen!” managt die Bewirtung

clip_image004[2017-02-19 MEIN] Viele fleißige Helfer trugen dazu bei, dass die kleinen Zauberlehrlinge aus der 2a der Grundschule Eiserfeld ihre Expedition in die verhexte Bibliothek der Gesamtschule furchtlos überstanden. Nachdem die Grundschüler zusammen mit …

Fledermaus und Gruselgraus – Die 2A und unsere Lesebuddies auf Gespenstersuche am Hengsberg weiterlesen

Der Hengsberg im Fernsehen !

Expressi.de sendet längere Reportage zum zweiten Standort

image[2017-01-16 JÜNG] „Sie haben ja so viel Neues hier am Hengsberg geschaffen – da machen wir besser einen längeren Bericht ´draus!“ Eigentlich wollten Damian Kaszta, Kameramann und Regisseur beim bekannten Lokalsender expressi.de, und Reporter Stefan Jäckel nur über unser Klettergerüst informieren. Den Pressetermin bei der Übergabe im November hatten beide nicht wahrnehmen können, kurz vor Weihnachten sollte das nun nachgeholt werden. Doch beide fanden unser Gebäude so spannend, dass daraus spontan eine zehnminütige Reportage entstanden ist. Seit heute nun kann man ihren Fernsehbericht im Siegener Internet-TV anschauen: https://www.youtube.com/watch?v=4VdsHf3_7Mk&t=4s.

Der Hengsberg im Fernsehen ! weiterlesen

5c unterm Sternenhimmel

image(2017-01-08 DAUT) Der Sternenhimmel, der schon bei „Eine Stadt liest ein Buch“ die Schülerinnen und Schüler fasziniert hatte, war mit ein Grund, auch das dazugehörige Theaterstück anzusehen, zumal Märchen ja auch demnächst im Deutschunterricht dran sind. Deshalb konnte die 5c vor Weihnachten „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ live auf der Bühne des Apollo-Theaters anstatt als alljährliche TV-Wiederholung miterleben! Kriegt Aschenbrödel ihren Traum-Prinzen oder muss sie sich weiter die Gemeinheiten von Stiefmutter und Stiefschwester gefallen lassen? (Foto: Alexander Kiß)

5c unterm Sternenhimmel weiterlesen

Gespenster – Horror – Science Fiction

Unsere Lesebuddies zu Gast bei Kinderbuchautorin Maren Bonacker

clip_image002

(2016-12-14 MEIN) Eigentlich wollen sich Ricky und sein Freund nur ein Sachbuch für den Lesewettbewerb ausleihen, aber dann bietet sich ihnen die einmalige Chance, ein verbotenes Buch aus der Bibliothek zu schmuggeln. Leider werden sie von der gruseligen Bibliothekarin erwischt, als sie es heimlich zurückstellen wollen – und der reine Horror bricht aus.

Gespenster – Horror – Science Fiction weiterlesen

Verabschiedung von Gudrun Carta

clip_image002[2016-12-22 JUDI] Ob Pflaster, Reißzwecken, Antwort auf Verwaltungsfragen oder einfach nur ein guter Rat – seit über 20 Jahren war Gudrun Carta im Sekretariat der Gesamtschule Eiserfeld (GEE) Dreh- und Angelpunkt für alles, was Schule ausmacht. „Und ohne eine kompetente Schulsekretärin läuft nichts, vor allem nichts richtig“, so Schulleiter W. Jüngst rückblickend in seiner Rede zur Verabschiedung unserer Schulsekretärin in den Ruhestand.

Plätzchen für die Nachbarn

„Erst wenn Weihnachten im Herzen ist, liegt Weihnachten auch in der Luft.“ (William Turner Ellis)

clip_image002[2016-12-20 GÖDI] Die Klasse 6b hat in dieser Woche ganz sicher dazu beigetragen, dass Am Hengsberg Weihnachten in der Luft liegt. Zunächst backten die Schüler vier Stunden bei Kinderpunsch und Weihnachtsmusik verschiedene Plätzchensorten in unserer schönen  Schulküche. Anschließend gestalteten sie kleine Geschenktüten und verpackten die Plätzchen liebevoll. Und das gemeinsam eingeübte Weihnachtslied sorgte zum Schluss für eine sehr besinnliche Atmosphäre.

Plätzchen für die Nachbarn weiterlesen

Vom Klassenzimmer in den Gerichtssaal

clip_image002[2016-12-16 JESC] Es ist schon toll, wenn man als Klasse ein Buch liest und passend dazu einen Ausflug machen kann. Ganz besonders wird es aber, wenn dieser Ausflug an einen Ort führt, an den man normalerweise nicht so einfach kommt. Die Kinder der Klasse 5a hatten genau dieses Glück und durften im Rahmen der Aktion „Eine Stadt liest ein Buch“ in das Landgericht Siegen fahren.

Vom Klassenzimmer in den Gerichtssaal weiterlesen