Archiv der Kategorie: Ehrungen

DFB-Fußballcup

[2016-04-14 HÜTT] Heute erlebte die neue Jungen-Fußballmannschaft der Gesamtschule Eiserfeld ihre erstes Turnier im DFB-Fußballcup der hiesigen Schulen: 16 Mannschaften trafen im Wieland-Stadion in Wilnsdorf aufeinander. Die Feuertaufe für unsere neue Fußballmannschaft, zusammengesetzt aus zehn Spielern der Klassen 5 und 6.

Die GEE beim E² Global Educator Exchange

[2015-03-02 KLIN] Auch in diesem Jahr findet das E² Global Educator Exchange statt – dieses Mal in Budapest. Mehr als 300 Bildungsexperten und Lehrer aus aller Welt werden an diesem Event vom 07.-10. März 2016 teilnehmen – und die Gesamtschule Eiserfeld wird als einer von nur sieben deutschen Teilnehmern dort durch einen unserer Kollegen vertreten! Die Gäste werden in Budapest über die Zukunft der digitalen Bildung diskutieren, Projekte vorstellen und Ideen für den technologiegestützten Unterricht entwickeln.

Die GEE beim E² Global Educator Exchange weiterlesen

„Gut für Schulen?! Gut für die GEE!“ – Der Känguru-Wettbewerb überzeugt die Sparkasse!

Sparkasse Gut Geisweid 4-12-15 -6882[hofa] Dass Mathematik keineswegs nur mit langweiliger Rechnerei zu tun hat, sondern auch eine Menge Knobeln und „um die Ecke denken“ (und vielleicht sogar ein klitzekleines bisschen Spaß) dazu gehören, konnten die Schülerinnen und Schüler spätestens beim letzten Känguru-Wettbewerb im März 2015 erfahren. Mit dem Projekt „Känguru“ überzeugte die Gesamtschule Eiserfeld nun beim Wettbewerb „Gut für Schulen“ der Sparkasse Siegen. Hier werden jährlich kreative Schulprojekte mit Fördergeldern in unterschiedlicher Höhe unterstützt. Bei der Preisverleihung Anfang Dezember nahmen die schulinternen Gewinner des Känguru-Wettbewerbs stellvertretend für die Schule eine Urkunde und ein Preisgeld in Höhe von 1000 € entgegen. Also: Das nächste Känguru kann kommen!

Aller guten Dinge sind VIER

[daut] Zum 4. Mal wurden in unserem Nachhilfeprogramm „GEE-Schüler helfen Schülern“ Coaches geschult, die jüngeren Schülerinnen und Schülern in Einzelunterricht helfen, Lücken in einzelnen Fächern zu schließen. 29 Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufen 10 und 12 haben sich Ende Oktober in der CVJM-Jugendbildungsstätte Siegerland in Wilgersdorf zum Nachhilfecoach ausbilden lassen und konnten am 17.12.2015 ihre Zertifikate entgegennehmen.

Weihnachten im Schuhkarton: Klasse 5c engagiert sich für Flüchtlingshilfe

image(braas). “Wir könnten Kuchen in der Schule verkaufen oder Weihnachtsgeschenke für die Kinder packen!“ Dies waren nur zwei Beispiele für die vielen Ideen der Klasse 5c, die vor einiger Zeit schon darüber diskutierte, wie Flüchtlingshilfe ganz konkret aussehen könnte. Die Bereitschaft der Schüler zu helfen war riesengroß und Pläne schnell gemacht.

Gesagt – getan! Von den Herbstferien bis zu den Weihnachtsferien verkauften die Schüler jeden Mittwoch in der Mittagspause an der GEE am Hengsberg selbst gebackenen Kuchen. In Religionsstunden wurden eifrig Schuhkartons weihnachtlich verziert und mit eigenen Geschenkideen bestückt wie Spielsachen und lauter nützlichen Dingen.

Weihnachten im Schuhkarton: Klasse 5c engagiert sich für Flüchtlingshilfe weiterlesen

Weihnachtsfeier des 5. Jahrgangs: Weihnachten ist auch für dich

image(judi). „Kann ich mein Weihnachtsgedicht etwas aufpimpen?“, fragt Elisa aus der 5c keck den Weihnachtsmann, der sie aus der ersten Reihe auf die Bühne holt und zu einem Gedicht auffordert. Mit einem Wink holt Elisa dann ihre ganze Klasse auf die Bühne und bietet mit allen zusammen gekonnt einen peppigen deutsch – englischen Weihnachtspoem dar.

Weihnachtsfeier des 5. Jahrgangs: Weihnachten ist auch für dich weiterlesen

Eiserfelder Gesamtschüler als Bienen- Botschafter bei Johannes Remmel im Düsseldorfer Landtag

image(judi). „Passt auf den Eimer auf!“ Ein gelber Honig-eimer wandert an diesem Exkursionstag der Imkerei AG in den Düsseldorfer Landtag mehrmals von Hand zu Hand. Die 12 Jungimker der GEE teilen sich so während der Bahnfahrt das Gewicht und die Verantwortung, denn der Eimer ist randvoll mit Imkereiprodukten und nicht zuletzt mit reichlich Honig aus der AG-Produktion. Er ist als Mitbringsel für ein Gespräch mit Johannes Remmel, Umweltminister des Landes NRW, Bündnis 90/ Die Grünen, und seinem Stellvertreter, Norwich Rüße, bestimmt.

Vorlesewettbewerb: Leselust und Lampenfieber

image(judi). Jedes Mal, wenn man ein Buch öffnet, lernt man etwas – so lautet ein Chinesisches Sprichwort. Ähnlich muss auch Erich Kästner, Mitbegründer des Vorlesewettbewerbs des Deutschen Buchhandels, gedacht haben und dabei auch die Leselust der Kinder im Visier gehabt haben.

Jedes Jahr findet der von der Kultusministerkonferenz empfohlene Schulwettbewerb statt und regt landesweit über 600.000 Kinder des sechsten Schuljahres an, sich im Vorlesen zu messen. So stellten sich auch unsere Sechstklässler in ihren Klassen einer Vorentscheidung.

Vorlesewettbewerb: Leselust und Lampenfieber weiterlesen

Erneute Auszeichnung für gee whiz!

Im Rahmen von spotlights 2015, dem 13. Schultheater-Festival Bonn/Rhein-Sieg, wurde unsere Jugendtheatergruppe gee whiz! am 18. Juni 2015 in Bonn mit einem Sonderpreis für SIMORG geehrt!

Aus der Laudatio der Jury: „Die Theatergruppe „gee whiz!“ der Gesamtschule Eiserfeld, Siegen hat unter der Leitung von Lutz Krämer […] eine hervorragende, überzeugende und begeisternde Bühnenpräsentation geboten.[…] Alle Aktricen zeigen in überzeugender Weise eine besonders intensive Auseinandersetzung mit der Bühnenfassung. Die Sprechweise aller Darstellerinnen in durchweg gut, besonders beeindrucken sie in den langen synchronen Sprechpassagen. Textsicherheit und Bühnenpräsenz sind hervorragend.

Die Bewegungen nach Musik, die Tanzeinlagen und die verschiedenen Gesänge begeistern. Die Jury der Theatergemeinde BONN würdigt […] die besondere Qualität dieser Theaterarbeit und spricht allen Beteiligten Dank und Anerkennung aus!“

Erneute Auszeichnung für gee whiz! weiterlesen

Er ist klein, weiß und rund …

image(judi). … der Ball, um den alljährlich an der grünen (oder blauen) Platte hart gekämpft wird. Seit vielen Jahren erfreut sich das Tischtennisturnier an der Gesamtschule Eiserfeld großer Beliebtheit. Und zu diesem faszinierenden Sport gleich eine gute Nachricht vorneweg: Jugendliche, die Tischtennis spielen, haben bessere Schulnoten – so das Ergebnis einer wissenschaftlichen Studie von 2009.

Er ist klein, weiß und rund … weiterlesen

Klasse 6b der Gesamtschule Eiserfeld sammelt 1500 € für Erdbebenopfer in Nepal:

 image(judi). Es ist warm und geschäftiges Leben macht sich bemerkbar am Flohmarktstand der Klasse 6b vor dem Dornseifer Markt in Eiserfeld. Ein leichter Duft von Räucherstäbchen mischt sich dazu und macht auf Waren aus Nepal aufmerksam. Selbst gezeichnete Kunstwerke werden ebenso von den Schülern angeboten wie ihre Hilfe beim Tragen schwerer Einkaufstaschen. Und am Blumenstand darf jeder für eine Rose mit selbstgebasteltem Blumenstecker so viel spenden, wie er möchte.

Klasse 6b der Gesamtschule Eiserfeld sammelt 1500 € für Erdbebenopfer in Nepal: weiterlesen

Die GEE besiegt das Känguru – Verteilung der Urkunden und Preise

image(HOFA) Endlich! Nach scheinbar endlosen Wochen des Wartens trudelten vor Kurzem die Urkunden und Preise für die Teilnehmer des Känguru-Wettbewerbs ein. Jeder der Knobler erhielt eine Urkunde sowie eine Knobelkette, deren „Bezwingung“ manch einen (Lehrer inklusive) in den Pausen in Rage versetzte. 

Einige Schüler durften sich noch mehr freuen. So erhielten Adelia Albrecht, David Puschmann und Stella Gattano einen Preis für den sogenannten weitesten „Känguru-Sprung“ (Höchstanzahl richtig gegebener Antworten in Folge). Til Neuser, Annalena Braun, Lara Dreisbach, Nils Reinhold, Alexandra Muhl und Patrick Diebel erhielten als jeweilige Jahrgangsstufenbeste weitere Knobelspiele. Herzlichen Glückwunsch an die Sieger!

Gewonnen…

IMG-20150423-WA0001[23.4.15 KUNZ] …haben diesmal die anderen Mannschaften!

Als Kreismeister Siegen-Wittgenstein reiste die Schulmannschaft der Fussball-Mädels nach Neheim, um dort in der nächsten Runde gegen die Meister des Kreises Olpe und des Hochsauerlandkreises anzutreten. In beiden Spielen musste man die Stärke der Gegnerinnen anerkennen und ihnen zum sportlichen Erfolg gratulieren!

Gewonnen… weiterlesen

Was Mathe mit Advent zu tun hat…

image(14.1.2014 hofa). Wenn man jemanden fragen würde, was Mathematik mit Advent zu tun hat, fiele den Befragten sicherlich nichts ein. Ganz anders sieht das bei den Schülern der 5b aus:

Die Klasse nahm in der Vorweihnachtszeit am Gewinnspiel „Mathe im Advent“ der Deutschen Mathematiker-Vereinigung teil. Vom 01. bis zum 24. Dezember wurden fleißig Türchen des mathematischen Adventskalenders geöffnet. Dahinter verbargen sich Rätsel rund um die Wichtel Hubertine, Iffi, Ollo, Walli und Co., die es zu lösen galt.

Am ersten Schultag nach den Weihnachtsferien nahmen die Schüler ihre Urkunden entgegen. Zwei konnten sich besonders freuen: Karla Girreser und Alexander Bazarov lösten alle 24 Rätsel richtig und erhielten eine Urkunde mit einer Goldmedaille.

2 X 2ter Platz für Jungenmannschaften der GEE im Basketballturnier auf Kreisebene

clip_image002(14.12.14 judi) Bloß keinen Korb zu viel kriegen – das hatten sich die beiden Jungenmannschaften der Gesamtschule Eiserfeld (GEE) vorgenommen, die kürzlich in der Wettkampfgruppe I und II, Klasse 10 und 11 sowie Klasse 11 und 12, zum Basketballturnier auf Kreisebene antraten. Mit ihren beiden Betreuern und Sportreferendaren Markus Czaja und Tobias Kappmeier waren sie hochmotiviert nach Bad Laasphe gereist, wohl wissend, dass es nicht ganz leicht für sie werden würde.

2 X 2ter Platz für Jungenmannschaften der GEE im Basketballturnier auf Kreisebene weiterlesen

Ein Blick über den schulischen (MINT-)Tellerrand: GEE-Schüler im Förderprojekt „MINToringSi“

mintoring1[09.12.14 KRAF] Fünf Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe Q1 nehmen an der aktuellen Runde des regionalen MINT-Förderprojektes „MINToringSi“ teil. Unter Federführung der Universität Siegen sowie des Verbandes der Siegerländer Metallindustriellen können in den beiden kommenden Schuljahren zahlreiche Einblicke in Forschung und Wissenschaft sowie in die berufliche Praxis in den Unternehmen der Region genommen werden. Darüber hinaus arbeiten die Teilnehmer an konkreten Projekten aus den jeweiligen MINT-Fächern.

Ein Blick über den schulischen (MINT-)Tellerrand: GEE-Schüler im Förderprojekt „MINToringSi“ weiterlesen

Die Schulentscheidung beim diesjährigen Vorlesewettbewerb ist gefallen – Annalena Braun gewinnt!

image(judi/ stolz). Ein „Fluch“? Nein, der lag ganz gewiss nicht über der Veranstaltung, als Sophie Brückner (Jg. 7) am Klavier den diesjährigen Vorlesewettbewerb an der Gesamtschule Eiserfeld mit dem Titelsong des Films „Fluch der Karibik“ eröffnete. Acht Schülerinnen und Schüler des sechsten Jahrgangs waren angetreten, um sich mutig der Konkurrenz zu stellen und sich im Vorlesen zu messen. Um es kurz zu machen: Keiner kam an Annalena Braun, 6d, vorbei, die als beste Vorleserin Anfang nächsten Jahres die Schule auf Kreisebene vertreten wird.