Archiv der Kategorie: Naturwissenschaften

Ein Blick über den schulischen (MINT-)Tellerrand: GEE-Schüler im Förderprojekt „MINToringSi“

mintoring1[09.12.14 KRAF] Fünf Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe Q1 nehmen an der aktuellen Runde des regionalen MINT-Förderprojektes „MINToringSi“ teil. Unter Federführung der Universität Siegen sowie des Verbandes der Siegerländer Metallindustriellen können in den beiden kommenden Schuljahren zahlreiche Einblicke in Forschung und Wissenschaft sowie in die berufliche Praxis in den Unternehmen der Region genommen werden. Darüber hinaus arbeiten die Teilnehmer an konkreten Projekten aus den jeweiligen MINT-Fächern.

Ein Blick über den schulischen (MINT-)Tellerrand: GEE-Schüler im Förderprojekt „MINToringSi“ weiterlesen

Emsig wie die Honigbienen

image(judi) …. so konnte man das Engagement der Schüler am Verkaufsstand der Imkerei-AG am Elternsprechtag beschreiben. Und wer es bis dahin noch nicht wusste, der konnte spätestens mit einer Honigkostprobe feststellen, dass sowohl die Bienenvölker als auch die AG Schüler der Gesamtschule Eiserfeld ganze Arbeit geleistet hatten. Arbeit, die sich fast das gesamte Schuljahr hindurch zieht und mit dem Ertrag des süßen Goldes belohnt wird.

imageEin Bienenjahr bringt vielfältige Aufgaben mit sich. Dies dokumentierten die Schüler der Imker AG auch an ihrem Stand mit eigens aufgebauten Infotafeln. Original Handwerkzeug des Imkerns sowie Bilder und Texte belegten, wie sie kontinuierlich die Waben prüfen, Größe und Gesundheit der Bienenvölker überwachen und schließlich den Honig ernten. Dies alles geschieht unter Anleitung des AG-Leiters Wolfgang Heck und des Imker- Experten Rainer Otto.

Jetzt, im Winter können die Jungimker etwas aufatmen: Während der kalten Jahreszeit ruht das Bienenvolk. Dafür können sich viele Eltern und Schüler nun den Gesamtschulhonig schmecken lassen – ein geprüftes Naturprodukt, das einfach gut tut.

Auf den Spuren von Dian Fossey – Eine biologische Exkursion in den Kölner Zoo

clip_image002[22.5.14, WEBJ] Dian Fossey war eine amerikanische Verhaltensforscherin, die sich der Erforschung des Verhaltens sowie dem Schutz der Berggorillas in Ostafrika widmete. Unsere Schüler des Grundkurses Biologie der Jahrgangsstufe 12 mussten am 2. Mai nicht so weit reisen, um das Verhalten ihrer engsten Verwandten, der Menschenaffen, beobachten und studieren zu können. Um neun Uhr ging unser Zug Richtung Köln. Auf den Spuren von Dian Fossey – Eine biologische Exkursion in den Kölner Zoo weiterlesen

Die Uni zu Gast an der GEE: „MINT on Tour“ begeistert die 7. Klassen

P114005631_konv_1-mint2014Interessante Experimente aus Naturwissenschaft und Technik – unter diesem Motto standen drei MINT-Projekttage im 7. Jahrgang. Angeleitet von Studierenden der Universität Siegen konnten zahlreiche Versuche aus dem Themenfeld „Energie“ ausprobiert und einige selbst gebaute Anschauungsobjekte auch mit nach Hause genommen werden. Die Uni zu Gast an der GEE: „MINT on Tour“ begeistert die 7. Klassen weiterlesen

Schulimkerei erhält Fördermittel

Schulimkerei der Gesamtschule Eiserfeld erhält 2000€ Fördermittel von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt

Coaching-Projektidee überzeugte die Jury

imageImmer größerer Aufmerksamkeit und Beliebtheit erfreut sich dieser Tage die Imkerei AG an der Gesamtschule Eiserfeld, die sich wieder für die Bewirtschaftung und Pflege ihrer drei Bienenvölker in diesem Frühjahr bereit macht. Ein Teil dieses wachsenden Interesses für die Bienen an der Schule geht sicher auf das Konto der reichen und qualitativ guten Honigernte aus dem letzten Sommer, die reißenden Absatz an der Schule fand.

Schulimkerei erhält Fördermittel weiterlesen

Wie entstehen eigentlich neue Weltbilder? – Exkursion in die Sternwarte der Universität Siegen

sternwarte1[03.02.2014  S. Thome] Im Rahmen der Bearbeitung von Brechts Leben des Galilei im Deutschunterricht besuchten die Schülerinnen und Schüler des Deutsch Grundkurses der Jahrgangsstufe 11 die Naturwissenschaftlich-Technische Fakultät Didaktik der Physik der Universität Siegen. Wie entstehen eigentlich neue Weltbilder? – Exkursion in die Sternwarte der Universität Siegen weiterlesen

„Umwelt-Chemie: Out and about“ – ein Kooperationsprojekt mit der Universität Siegen

P1070730-111_konv_1-analytik[30.01.2014  F. Kraft] Umwelt und Chemie – passt das wirklich zusammen? Viele würden diese Frage spontan verneinen. Ein Kooperationsprojekt mit der Chemiedidaktik der Universität Siegen soll zeigen: Selbstverständlich sind beide untrennbar miteinander verbunden! Chemieunterricht in der Natur lautet hier das Stichwort. Dazu entwickeln Wissenschaftler der Uni zur Zeit ein mobiles Umweltanalytiklabor, welches auch an der GEE zum Einsatz kommen soll. „Umwelt-Chemie: Out and about“ – ein Kooperationsprojekt mit der Universität Siegen weiterlesen

Forschung rund um die Brennstoffzelle: Schüler-Team der GEE in der Endrunde des Fuel Cell Box NRW-Wettbewerbs

ch-lk1111_konv_1-fuelcell[23.01.2014  F. Kraft] Ein Team aus Schülerinnen und Schülern des Chemie-LKs der Jahrgangsstufe 11 hat die Endrunde im Wettbewerb „Fuel Cell Box NRW“ erreicht. Der von der Energie Agentur NRW ausgeschriebene Wettbewerb, der unter der Schirmherrschaft des NRW-Klimaschutzministeriums steht, befasst sich mit den Zukunftstechnologien „Wasserstoff und Brennstoffzelle“.
Forschung rund um die Brennstoffzelle: Schüler-Team der GEE in der Endrunde des Fuel Cell Box NRW-Wettbewerbs weiterlesen

Chemie-LK 12 zu Besuch im Lanxess-Werk Uerdingen

chemie-lk12_lanxess-werk11_konv_1[22.03.2013  F. KraftEine Werksbesichtigung der besonderen Art durfte der Chemie-Leistungskurs 12 im Lanxess-Werk Uerdingen (ehemals Bayer) erleben. Im Mittelpunkt des Besuchs stand eine Führung durch das Chromoxid-Werk, das zur Sparte der anorganischen Farbmittel (Pigmente) zählt. Chromoxid als grünes Farbpigment wird beispielsweise zur Herstellung von Farben und Lacken oder zur Färbung von Keramiken eingesetzt. Chemie-LK 12 zu Besuch im Lanxess-Werk Uerdingen weiterlesen

Einblicke in die Welt von Naturwissenschaft und Technik: Das MINT-Projekt der Uni Siegen zu Gast an der GEE

P110079861_konv_1[09.03.2013  F. Kraft] In einem spannenden, dreitägigen Experimentalpraktikum entdeckten die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 7 interessante naturwissenschaftliche Phänomene. Unter fachkundiger Anleitung von Studierenden der Universität Siegen wurden Getriebe, Elektromotoren, einfache Batterien und vieles mehr entwickelt. Einblicke in die Welt von Naturwissenschaft und Technik: Das MINT-Projekt der Uni Siegen zu Gast an der GEE weiterlesen

Naturwissenschaftliche Exkursion nach Gießen

[25.01.2013  F. Kraft] Mit Besuchen in Liebig-Museum und Mathematikum verbrachten die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 11 einen interessanten und lehrreichen Tag in Gießen. Einblicke in die Geschichte der Chemie und die Erkundung mathematischer Exponate standen im Fokus dieser naturwissenschaftlichen Exkursion. Naturwissenschaftliche Exkursion nach Gießen weiterlesen