Archiv der Kategorie: Jg 5/6

„Der kleine Tag“ – 16. Kindermusical an der GEE:

image(1.7.2014 judi) Durch die Reihe – Spitzenklasse! Dieses Lob gebührt eindeutig allen Kindern des 5. und 6. Jahrgangs, die kürzlich an der Premiere ihres Musicals „Der kleine Tag“ so erfolgreich mitgewirkt haben. Damit lehnen wir uns an einen ihrer peppigen Songs aus dem Kindermusical von Rolf Zuckowski an, das von Eltern, Lehrern und Kindern gleichermaßen begeistert gefeiert wurde. Mit diesem Musical über einen kleinen Tag, der aus dem Reich der Lichtwesen einmal zur Erde reisen darf, setzte der Musicalchor der Gesamtschule Eiserfeld einen weiteren Meilenstein in seiner langjährigen Tradition der Musicalaufführungen.

Projekttag “Cybermobbing” im 6. Jahrgang der GEE

(1.7.2014 judi/lütz).“Ohne Smartphone geht gar nicht”, so äußerte sich dieser Tage Isabell, Schülerin der Gesamtschule Eiserfeld, die damit treffend umschrieb, was man allseits in der Schule beobachten kann: Nahezu jeder Schüler besitzt ein internetfähiges Handy, tummelt sich im Klassenchat, in Netzwerken oder benachrichtigt mal eben „seine Gruppe“ in Whats App. Neben all diesen Reizen, die die neuen Medien mit sich bringen, lauern hier natürlich auch handfeste Gefahren. Da liegt es nahe, in der Schule deutliche Zeichen gegen Mobbing, Cybermobbing und mediale Gewalt zu setzen. Einen wertvollen Beitrag dazu leistete jetzt das dreitägige Schulprojekt „Cybermobbing“ im 6.Jahrgang der Gesamtschule Eiserfeld.

Projekttag “Cybermobbing” im 6. Jahrgang der GEE weiterlesen

5 a und 5 d bei den Chroniken von Narnia: Ernste Themen mit Witz und Musik dargestellt

032(6.6.2014, SCHR) Am 6. Juni spielte das Wetter mit und trotz einer Verspätung des Busses trafen die beiden Klassen 5a und 5d mit Frau Schneider, Frau Dietermann und Frau Schrei und Herrn Klein pünktlich auf dem Festivalgelände von „Kultur pur“ auf dem Giller ein.

Dort spielte das Junge Theater Bonn die „Chroniken von Narnia“ von C.S. Lewis auf der großen Bühne im Zelt. In einer sehr gut inszenierten Musical-Fassung wurde der Kampf von Gut und Böse neu dargestellt.

Das Runde muss ins Eckige

20140523_111108[1](14.6.2014, SCHS) Auch in diesem Jahr fand unser alljährliches Fußballturnier der Gesamtschule Eiserfeld statt. Jeweils von Klasse 5 bis Klasse 10 kämpften die einzelnen Klassenstufen gegeneinander sowohl Jungen, als auch Mädchenmannschaften.

Gespielt wurde jeweils 8 Minuten mit 4 Banden, sodass der Ball ständig rollte und die Schülerinnen und Schüler ordentlich ins Schwitzen kamen. In insgesamt 72 Spielen gab es für die teilnehmenden Mannschaften jeweils tolle Urkunden und den Siegerteams winkte zusätzlich ein großer Wanderpokal der nun die Klassenzimmer schmückt.

Wir möchten den Schülerinnen und Schülern aller Jahrgangsstufen recht herzlich für das faire und begeisternde Fußballturnier danken und freuen uns darauf, dieses Fußballfest auch im nächsten Jahr wieder durchführen zu können.

Die 5C feiert den Welttag des Buches

Hugendubel 5c 1[wurm, 05.05.2014] Am 23. April feierten Buchhandlungen, Verlage, Bibliotheken und Lesebegeisterte deutschlandweit den Welttag des Buches. Rund um diesen Tag erhalten jährlich rund 750.000 Schüler ein Buchgeschenk mit dem Ziel, den Kindern Freude am Lesen zu vermitteln

Die Klasse 5 C besuchte zu diesem Anlass die Buchhandlung Hugendubel, wo die Schüler viele interessante Informationen rund um das Thema Buch erhielten.

Die 5C feiert den Welttag des Buches weiterlesen

Ostergeschichte wurde im Ostergarten lebendig

056(Schr, 28.4.2014) Passend zur Jahreszeit nahm die Klasse 5 d einen zentralen Inhalt des Neuen Testaments durch: die Ostergeschichte. Dadurch, dass in der St.- Marien -Kirche in Eiserfeld zu diesem Thema ein interaktiver Stationenweg eingerichtet worden war, bot sich ein Besuch dieses Ostergartens an.

Am 8. April machte sich die Klasse 5 d dann unter der Leitung von Frau Schrei und Frau Sellahn auf den Weg in die St.-Marien-Kirche. Eine Regenpause erlaubte die Ankunft trockenen Fußes. Empfangen wurde die Besuchergruppe von Frau Schneider, der Kirchenreferentin, die auch sogleich die Führung durch den Ostergarten übernahm.

Kampf um den kleinen weißen Ball

imageKlassen 5d und 6d der Gesamtschule Eiserfeld nahmen an Tischtennis Bezirks-meisterschaft des Milchcups teil.

Konkurrenz – ja bitte! So sah die Motivation nach einer erfolgreichen Qualifikations-runde im Januar für die Schüler der Klassen 5d und 6d der Gesamtschule Eiserfeld (GEE) aus, nachdem sie sich bei den Schulmeisterschaften im Tischtennis erfolgreich gegen starke Gegner durchgesetzt hatten. Hoch motiviert also und mit Unterstützung einiger Eltern begaben sich acht Jungen und neun Mädchen der Klasse 5d mit ihren Klassenlehrern kürzlich zu den Bezirksmeisterschaften im Tischtennisrundlauf nach Marienheide, wo sie den Wettkampf mit einem für sie erfolgreichen vierten Platz absolvierten.

Kampf um den kleinen weißen Ball weiterlesen

Schulimkerei erhält Fördermittel

Schulimkerei der Gesamtschule Eiserfeld erhält 2000€ Fördermittel von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt

Coaching-Projektidee überzeugte die Jury

imageImmer größerer Aufmerksamkeit und Beliebtheit erfreut sich dieser Tage die Imkerei AG an der Gesamtschule Eiserfeld, die sich wieder für die Bewirtschaftung und Pflege ihrer drei Bienenvölker in diesem Frühjahr bereit macht. Ein Teil dieses wachsenden Interesses für die Bienen an der Schule geht sicher auf das Konto der reichen und qualitativ guten Honigernte aus dem letzten Sommer, die reißenden Absatz an der Schule fand.

Schulimkerei erhält Fördermittel weiterlesen

„Wichtelspende“ der 6A: 150 € für die Kinder auf den Philippinen

wichtelspende[20.12.2013  A. Braas] Auf eigene Initiative haben die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6a entschieden, in diesem Jahr für die hilfsbedürftigen Kinder auf den Philippinen zu „wichteln“ und auf eigene Geschenke zu verzichten. Statt dessen konnten pro Kind bis zu 5 € gespendet werden, sodass am Ende ein stattlicher Betrag von 150 € zusammenkam. „Wichtelspende“ der 6A: 150 € für die Kinder auf den Philippinen weiterlesen

Schulentscheid des Vorlesewettbewerbs 2013/14

IMGP1193[13.12.13 R.Lebr] Lisa Mertens (6d) gewinnt den Schulentscheid des diesjährigen Vorlesewettbewerbs

Auch dieses Jahr wird die Gesamtschule Eiserfeld am Vorlesewettbewerb des deutschen Buchhandels auf Kreisebene teilnehmen. Bei dem Schulentscheid am 13.12.2013 wurde dafür aus dem sechsten Jahrgang die Vertreterin unserer Schule ausgewählt.

Schulentscheid des Vorlesewettbewerbs 2013/14 weiterlesen

Talentsuche an der GEE: Tischtennis-Training mit Andreas Fejer-Konnert

tischtennis4[03.12.2013  J. Braun]  Zu einer Trainingsstunde der besonderen Art war der mehrfache deutsche und rumänische Tischtennis-Meister Andreas Fejer-Konnert in den Jahrgängen 5 und 6 zu Gast. Nach einem Showtraining mit Maximilian Nassauer aus der Jahrgangsstufe 12, ebenfalls erfolgreicher Tischtennisspieler beim TV Neunkirchen, durften die Fünft- und Sechstklässler selbst aktiv werden. Talentsuche an der GEE: Tischtennis-Training mit Andreas Fejer-Konnert weiterlesen

Eiserfelder Gesamtschüler sammelten Flaschenpfand für Taifun-Opfer auf den Philippinen

image[30.11.2013 J.Dicker] Unglaubliche 834 Pfandflaschen sammelten die Schüler der Klasse 5b der Gesamtschule Eiserfeld innerhalb einer Woche und trugen diese jetzt stolz in großen Plastiksäcken zur Eiserfelder Filiale der Firma Dornseifer. Dort erwartete sie der Marktleiter, Herr Albrecht, der den fleißigen Schülern seine Unterstützung zugesagt hatte und ihnen den erbrachten Pfandwert von sage und schreibe 200 Euro bar auszahlte. „Eine klasse Aktion“, lobte er voller Anerkennung diesen unglaublichen Einsatz der Schüler, die mit dieser Spende die Menschen auf den Philippinen nach dem verheerenden Taifun unterstützen wollen.

Eiserfelder Gesamtschüler sammelten Flaschenpfand für Taifun-Opfer auf den Philippinen weiterlesen

Süßes Gold: Eiserfelder Gesamtschüler der Imker-AG schleuderten erstmals reiche Honigernte

imker1[02.09.2013  J. Dicker] Kaum zu beschreiben dieser magische Moment, wenn zum ersten Mal der süße Goldhonig aus dem Kran der Schleuder in einen großen Topf läuft. Aufgeregt und gespannt verfolgten dies die Schüler der Imker AG an der Gesamtschule Eiserfeld und konnten sich schließlich über einen stolze Ernte von etwa 50 Kilo Blüten- und Waldhonig freuen! Süßes Gold: Eiserfelder Gesamtschüler der Imker-AG schleuderten erstmals reiche Honigernte weiterlesen

Bundesjugendspiele 2013

P111037671_konv_1-sportfest[H. Link/I. Scheele-Hein/H. Townsend] Am 18.7.2013 wurden im zweiten Anlauf, bei super gutem Wetter, die diesjährigen Bundesjugendspiele (Jahrgang 5-10) durchgeführt.  Beim Dreikampf erzielten die 5er und 6er-Klassen sehr gute Ergebnisse. Auf 50m liefen Julia Weiß und Samira Mende (Klasse 6d) eine Spitzenzeit von 7,6 sec. Getoppt wurde diese Leistung nur von ihrem Klassenkameraden Luca Böhmer, der 7,2 sec. lief. Bundesjugendspiele 2013 weiterlesen

Medienkompetenz und Zivilcourage versus Cybermobbing

clip_image002[15.07.2013 N. Lützenkirchen-Rothenpiele] Für den 6. Jahrgang und die Eltern aus den Klassen 5 – 7 wurde auch in diesem Schuljahr ein mehrtägiges Projekt gegen Cybermobbing angeboten. Mit unterschiedlichen Bausteinen wurde ein Zeichen gegen Mobbing, Cybermobbing und Gewalt jeglicher Art gesetzt.

Eingeläutet wurde das Projekt mit einem Elternabend am 10.06.2013. Hr. vom Hagen (KOK bei Kommissariat Vorbeugung, Polizei Siegen) konnte den Eltern sehr anschaulich vermitteln, in welcher Art die Kinder und Jugendlichen die sogenannten Neuen Medien nutzen, welche Möglichkeiten sie bieten, und auch welche Gefahren sie bergen.

Im Eiserfelder Jugendtreff der Liebe auf der Spur

[17.07.2013  N. Lützenkirchen-Rothenpieler] Jährlich wird zum Abschluss der Unterrichtseinheit Sexualpädagogik im Jahrgang 6 ein abwechslungsreicher Projekttag angeboten. Ende April 2013 fanden diese insgesamt 4 Tage in Kooperation mit Fr. Niemayer und Fr. Schmidt von der Beratungsstelle für Mädchen in Not – ifpake – statt. Im Eiserfelder Jugendtreff der Liebe auf der Spur weiterlesen

Buntes Treiben beim MuKu-Fest 2013

eroeffnung_vor_der_aula221_konv_1-muku[11.07.2013  F. Kraft] Wieder einmal großer Andrang herrschte beim MuKu-Fest der Jahrgangsstufen 5 und 6. Die zahlreich gekommenen Schüler, Eltern und Lehrer waren von den hervorragenden Darbietungen der MuKu-Gruppen begeistert. Neben einem bunten Bühnenprogramm konnten verschiedene Ausstellungen besichtigt und bei Würstchen und Getränken in lockerer Atmosphäre geplaudert werden. Buntes Treiben beim MuKu-Fest 2013 weiterlesen