Archiv der Kategorie: Sekundarstufe II

Berufs- und Studieninformationswoche vom 12. – 16. 9. 2011 in Jahrgang 11

Der 11. Jahrgang beschäftigte sich in der zweiten Schulwoche intensiv mit der Entscheidung für einen Praktikumsplatz und damit auch mit der Frage, ob nach dem Abitur eher ein  Stu-dium oder eine Berufsausbildung sinnvoll sei. Ziel der Veranstaltungen ist es, dass die Schülerinnen und Schüler ein Gespür dafür bekommen,  welche Stärken und Interessen sie haben, dazu auch zwischen den ca. 15.000 angebotenen Studiengängen die richtige Wahl zu treffen: Vor allem sollte man auch wissen, was auf den Einzelnen später im Studium und nach dem Studium zukommt. (mehr)

Duales Orientierungspraktikum 18.-29. Juni 2012

Wie schon in den vergangenen beiden Jahren haben etliche Schülerinnen und Schüler des 11. Jahrgangs das duale Orientierungspraktikum absolviert. Bereits am Anfang des Schuljahres haben sie sich in der Studien- und Berufsorientierungswoche für diese Alternative entschieden. Nach einer Woche an der Universität Siegen mit persönlicher Studienberatung und Schnupperstudium in zwei Fächern ihrer Wahl wechseln die Schüler in Betriebe. Auf diese Weise erhalten sie einen guten Eindruck über die Anforderungen, welche das Studium an sie stellt und was sie später im Berufsleben damit anfangen können. (mein)

Gemeinsam lernen – Geistigbehinderte in der gymnasialen Oberstufe?


Kooperation der Gesamtschule Siegen – Eiserfeld, Schwerpunkt Pädagogik-Biologie, mit der Rosterbergschule Siegen, Schule für Geistigbehinderte


Die Vorstellung, dass gemeinsames Lernen von Sonderschülern mit Schülern eines Leistungskurses Pädagogik möglich ist, mag zunächst befremden, zumal, Gemeinsam lernen – Geistigbehinderte in der gymnasialen Oberstufe? weiterlesen